Wissensdurst (Was ist das?)

klein | mittel | groß

Bildungswerkzeug LC

Lernen jederzeit und überall

Lernen jederzeit und überall

Bildungswerkzeug LC lässt das Lernen jederzeit und überall Wirklich werden - im Internet, auf einem Computer ohne Internetanschluss sowie von Papier.

Lernen jederzeit und überall - so lautet das Versprechen vieler E-Learning-Propheten. Doch hört man genau hin, so zeigt sich oft, dass jederzeit und überall auch ein Computer zur Verfügung stehen sollte – am besten noch mit einem Anschluss zum Internet.

Bildungswerkzeug LC nimmt das Versprechen des Lernens jederzeit und überall ernst. So können die Lerninhalte, die mit Bildungswerkzeug LC erstellt wurden, auf ganz unterschiedliche Arten genutzt werden: im Internet, auf einem Rechner ohne Internetanschluss sowie von Papier.

Lernen ohne Internetanschluss

Trotz zunehmender Internetverfügbarkeit: Nicht jeder Nutzer ist ständig online - entweder weil gerade ein Internetanschluss fehlt (auf Reisen, im Geschäft, bei technischen Problemen) oder weil Online-Kosten vermieden werden sollen. Zudem gewinnen multimediale Lerninhalte wie komplexe Animationen und Filme zunehmend an Bedeutung, die - wenn überhaupt - nur über breitbandige Anbindungen an das Internet genutzt werden können.

Mit Bildungswerkzeug LC lassen sich daher didaktisch hochwertige Inhalte offline verfügbar machen - entweder durch Distribution auf CD oder durch einmaliges Herunterladen aus dem Internet.

Lernen von Papier

Trotz der vielen neuen didaktischen Möglichkeiten, die elektronische, hypermediale und interaktive Lerninhalte bieten: Viele Menschen lernen immer noch gerne von Papier. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass dies nicht weniger effektiv ist. Zudem können Lerninhalte auf Papier problemlos mit zu Präsenzseminaren genommen werden. Gedruckte Inhalte können in der S-Bahn, auf dem Weg zur Prüfung oder auch noch abends im Bett durchgearbeitet werden. Zudem lassen sich Inhalte auf Papier auch in zehn Jahren noch nutzen, wenn das aktuelle Betriebssystem wahrscheinlich nur noch in Technikmuseen zu finden sein wird.

Um der Bedeutung von gedruckten Lerninhalten gerecht zu werden, lassen sich die Inhalte von Bildungswerkzeug LC nicht nur interaktiv auf dem Bildschirm bearbeiten, sondern auch ausdrucken - und zwar nicht mühsam Bildschirmseite für Bildschirmseite, sondern in Form von größeren Bereichen, die den Vergleich mit modernen, gut gemachten Lehrbüchern nicht zu scheuen brauchen: Inhaltsverzeichnisse, Verweise mit Seitenzahlen, Glossare sind dabei ebenso enthalten wie Sachregister, Literaturangaben und Testaufgaben mit Lösungen. Auch die so geschaffenen Inhalte können in Themenfülle und Wissenstiefe an den Wissensdurst der Nutzerinnen und Nutzer angepasst werden. Auf diese Weise können die Lernenden ihre persönlichen Lehrbücher ausdrucken.